69xx fundkater baindt

Am 14.02. erhielten wir aus Baindt die Nachricht, dass ein entkräfteter apathischer Kater gefunden wurde.

Unsere ehrenamtl. Mitarbeiterin Carmen Müller fuhr sofort los um das Tier zu übernehmen. Aufgrund seines Zustandes entschied sie, ihn direkt zu unserer Vertragstierärztin zu bringen. Beim Check des wunderschönen Katers wurde seine Tätowierung entdeckt.

Von da an nahmen die Dinge Ihren Lauf, Merlins Besitzerin war schnell gefunden, die ihn alsbald in die Arme schließen konnte. Sie konnte ihr Glück nicht fassen, denn Merlin war seit Juni 2013 vermisst! Ein Valentinsgeschenk, das sie wohl nie vergessen wird.

Alles Liebe dem Aussreißer und seinem Frauchen

Herzlichen Dank !!!!

Herzlichen Dank!!! Ein weiteres Jahr mit Einschränkungen und Herausforderungen geht zu Ende. Wir sind dankbar, dass Sie uns auch 2021 zur Seite gestanden sind und uns mit Ihren Spenden, Ihren Zuschüssen  oder...

weiterlesen

Welche Igel brauchen Hilfe?

Bitte beachten: Jungigel gehören nach draußen. Igel gehören nach dem Bundesnaturschutzgesetz zu den besonders geschützten Tieren und dürfen nicht gefangen, verletzt oder getötet werden. Als Regel gilt: Jungigel im Herbst sollten in...

weiterlesen

Junge Katzen suchen ein neues Zuhause

Wir haben zu Zeit sehr viele Jungkatzen, die dringend ein neues Zuhause suchen. Weitere Details finden Sie unter :https://www.tierheim-berg.de/tiervermittlung/katzen.html

weiterlesen

Ich krieg keine Luft

 … dies ist der – manchmal letzte – Gedanke, den Ihr Hund / Tier in einem überhitzten Auto hat. Was passiert mit und in Ihrem Tier, wenn es den Hitzetod erleidet? Selbst...

weiterlesen

Tierwunsch in Coronazeiten

  Die Nachfrage nach einem tierischen Mitbewohner ist in Zeiten von Corona stark angestiegen. Der Deutsche Tierschutzbund hat soeben veröffentlich, dass Ende 2020 1 Million Haustiere mehr in deutschen Haushalten lebten, als...

weiterlesen

Besuchszeiten

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage unser Tierheim bis auf weiteres für den Besucherverkehr schließen!
 

Vermittlungen sind mit telefonische Terminvereinbarungen und unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder möglich.

Telefonkontakt

Der direkte Draht zu uns: 0751/41778

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden