1

Im Herbst dieses Jahres haben wir eine - für uns - neue Aktion gestartet. Wir haben uns dem Projekt „Kinder lesen Katzen vor“ gewidmet. Diese Idee ist nicht neu, kommt ursprünglich aus den USA und wird schon in einigen Tierheimen in Deutschland durchgeführt.

Einigen Kindern fällt das Lesen nicht leicht. Da hilft nur üben. Für viele Kinder bedeutet das Vorlesen in der Schule oder gegenüber einem Erwachsenen erhöhten Druck und wird oftmals als sehr unangenehm empfunden. Katzen dagegen sind sehr geduldige Zuhörer. Für Katzen wirken das gleichmäßige, rhythmische Vorlesen und der Klang der Kinderstimmen beruhigend und gleichzeitig strahlen sie Ruhe an die Kinder zurück.

Und das wiederum wirkt auch auf die Kinder beruhigend und motivierend. Und was gibt es Schöneres, als wenn die Katzen dann noch auf die Kinder zukommen und sich knuddeln lassen.

Katzen, die schon lange im Tierheim leben, bzw. Fundkatzen, welche schon lange allein in der Wildnis leben und werden zum Teil verhaltensauffällig. Mit der Vorlese-Aktion kann man die Katzen wieder langsam an den Menschen gewöhnen, sodass sie wieder zutraulicher und zahm werden und wieder Vertrauen zu den Menschen finden.

2

Kinder lesen Katzen weiter vor

Unsere Aktion „Kinder lesen Katzen vor“ ist nach wie vor aktuell. Wir freuen uns, dass sie so gut bei den Katzen ankommt. Alle haben ihren Spaß und Freude an der Aktion!

weiterlesen

Weihnachtsfeier 2019

Nachdem das letzte Jahr für uns richtig gut lief, haben wir das Jahr 2019 mit einer kleiner Weihnachtsfeier ausklingen lassen. Beide Gruppen haben gemütlich beisammen gesessen. Es wurde mit lustigen...

weiterlesen

Katzenschutzkiste gebastelt

Vermutlich leben auf Deutschlands Straßen, Hinterhöfen und stillgelegten Industriegebäuden über 2 Millionen verwilderte Katzen. Solche Katzen, auch frei lebende Katzen genannt,  sind scheu und meiden den Menschen. Alle frei lebenden...

weiterlesen

Nikolausmarkt in Weingarten

Auf dem Nikolausmarkt in Weingarten war ein Teil der Jugendgruppe am Samstag, 08.12.2018, am Stand des Tierheims in der Zeit von 15:00 bis 20:00 Uhr vertreten. Es wurden durch uns Kuscheltiere...

weiterlesen

Ein kleiner Überblick über die Aktivit…

                 Herbstliche Bastelaktion der Jugendgruppe/Gruppe 2. Für die Tiere im Damwild- und Wildschwein-Gehege im Stadtwald Ravensburg hat die Jugendgruppe/Gruppe 1 Kastanien gesammelt. Streicheleinheiten für die Katze des Nachbarn bei unserer Strohholaktion für...

weiterlesen

Besuchszeiten

Montag, Mittwoch,
Freitag, Samstag
15.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Sonn und Feiertage geschlossen .

Telefonkontakt

Der direkte Draht zu uns: 0751/41778

Diese Seite verwendet Cookies, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste helfen. 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen dürfen.