01.11.2014
Diese Woche mussten wir unseren lieben französischen Laufhund Howert völlig unerwartet zur Regenbogenbrücke begleiten. Zu seiner Niereninsuffizienz kamen schwere Herzkreislaufprobleme hinzu. Howert baute rapide innerhalb kürzester Zeit ab, weshalb wir ihn von seinen Leiden erlösen mussten. Im Beisein unserer Tierpflegerin durfte er einschlafen.

Leider war es uns nicht mehr vergönnt, Menschen für Dich zu finden, die Dich aufnehmen und Dir ein Zuhause mit Liebe und Geborgenheit geben. Aber bei uns durftest Du wenigstens erfahren, was es heisst geliebt zu werden und ein warmes weiches Bettchen zu haben.

howard02

"Liebe hat Hände,

    die mich streicheln und mir Futter geben.

    Liebe hat Beine,

    die mit mir jeden Tag durch Wald und Wiesen laufen.

    Liebe hat Ohren,

    die meine Seufzer und stummen Klagen hören.

    Liebe hat Augen,

    die meine Not sehen.

    Liebe begleitet mich überall hin,

    auch auf meinem letzten Weg.

    Liebe vergisst mich nicht."

Nicht alle Jungvögel brauchen Hilfe

Wenn in den kommenden Wochen die Brutsaison der heimischen Vögel voranschreitet, sollten Tierfreunde nicht vorschnell eingreifen. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. So können befiederte Jungvögel zwar hilflos wirken, sie...

weiterlesen

Kira sucht Hundesitter

Hallo Ich suche für meine Hündin Kira ( Pinscher-Schäfer-Mix, 3 Jahre alt, 10 kg schwer) eine Unterstützung , zuverlässiges Hundesitting oder Patenschaft , einen Ort, wo sie sein kann, damit...

weiterlesen

Wenn Mensch und Tier Hilfe brauchen!

Ihre kleine Unterstützung für ganz großes Glück: Weil die Liebe zum geliebten Tier oft unbezahlbar wird. Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Hilferufe von Personen, die sich aufgrund zunehmender...

weiterlesen

Wir nehmen wieder Flohmarktartikel an

Um unseren Flohmarkt wieder aufzustocken, nehmen wir sehr gerne saubere und gut erhaltene Artikel an. In der Vergangenheit wurden uns leider immer wieder kaputte und dreckige Sachen vor die  Türe gestellt. Bitte...

weiterlesen

Igel - welche Igel brauchen Hilfe?

Bitte beachten: Jungigel gehören nach draußen. Als Regel gilt: Jungigel im Herbst sollten in ihrem Revier bleiben dürfen. Meist ist es falsch verstandene Tierliebe sie zu sich ins warme Haus zu...

weiterlesen

Besuchszeiten

Bei ernsthaftem Interesse an der Adoption eines Tieres können Sie gerne telefonisch unter unserer Nummer 0751-41778 einen Vermittlungs- oder Beratungstermin vereinbaren.

Gerne können Sie auch eine Nachricht und Ihre Rückrufnummer auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen, wir rufen stets zeitnah zurück.

Telefonkontakt

Der direkte Draht zu uns: 0751/41778

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden