Im Rahmen der, bei der Mitgliederversammlung am 10.04.2015, durchgeführten Wahlen wurde der Posten des 1. und 2. Vorstandes einstimmig wie folgt besetzt

 Unsere neu gewählten Vorsitzenden:

   
1. Vorsitzende
Martina Schweitzer
2. Vorsitzende
Carmen Müller
Alter: 58 Jahre Alter: 38 Jahre
Familienstand: verheiratet, 3 Kinder Familienstand: verheiratet
Beruf: Fremdsprachensekretärin Beruf: Kauffrau im Groß- & Außenhandel
Haustiere: 4 Katzen Haustiere: 2 Katzen

 

Die Vereinsgremien im Einzelnen:

Vorstand
Martina Schweitzer - 1. Vorsitzende (neu gewählt)
Carmen Müller - 2. Vorsitzende (neu  gewählt)
Annemarie Schaller - Schatzmeisterin (neu gewählt)
Beatrix Hanner - Schriftführerin

Beirat (alphabetisch)
Tamara Boenke
Prof. Hermann Döser
Bernd Drews
Ingrid Geiselhart
Erika Knörl
Ursula Ofzky-Hummel
Martina Santarossa
Dr. Margot Schmid (neu gewählt)
Sabine Wöhrle

Wir bedanken uns im Namen aller Gewählten für Ihr Vertrauen. Es wird auch weiterhin unser gemeinsames Ziel sein, ungeliebten, verwaisten und mißhandelten Tieren Hoffnung, Liebe und die Vermittlung in ein neues glückliches Zuhause zu ermöglichen.

Wir haben ein hochmotiviertes, äußerst tatkräftiges und gut eingespieltes Team. Damit und mit Ihrer Hilfe können wir diese Aufgaben bewältigen.

Hilfe für unsere Jugendgruppe gesucht!

Ehrenamtliche Betreuer/innen für die Jugendgruppe gesucht! Du hast ein großes Interesse an Tieren, teilst unsere Leidenschaft für den Tierschutz und möchtest dich gerne ehrenamtlich engagieren? Wir suchen deine Unterstützung für die...

weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2022

Einladung zur Mitglieder-Jahreshauptversammlung  2022 am 03. Juli um 10 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde Berg Bergstraße 35    TOP 1. Begrüßung und Geschäftsbericht  TOP 2. Kassenbericht  TOP 3. Aussprache zu den Berichten  TOP 4. Bericht der Revisoren...

weiterlesen

Osterfeuer – Gefahr für Tiere

Die Tradition der Osterfeuer wird in vielen Gemeinden hochgehalten. Wochen im Voraus wird das benötigte Brennmaterial aufgeschichtet, und wird somit für viele Tiere zu einer tödlichen Feuerfalle. Jedes Jahr  werden...

weiterlesen

Krieg in der Ukraine

Der Deutsche Tierschutzbund ist vor Ort um Hilfe für Mensch und Tier zu leisten.  Tierheime müssen evakuiert werden, u.a. auch das Tierschutzzentrum Odessa, welches  vom Dt. Tierschutzbund seit 20 Jahren...

weiterlesen

Herzlichen Dank !!!!

Herzlichen Dank!!! Ein weiteres Jahr mit Einschränkungen und Herausforderungen geht zu Ende. Wir sind dankbar, dass Sie uns auch 2021 zur Seite gestanden sind und uns mit Ihren Spenden, Ihren Zuschüssen  oder...

weiterlesen

Besuchszeiten

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage unser Tierheim bis auf weiteres für den Besucherverkehr schließen!
 

Vermittlungen sind mit telefonische Terminvereinbarungen und unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder möglich.

Telefonkontakt

Der direkte Draht zu uns: 0751/41778

Aktuelle Termine