Ein trauriges Jubiläum. 3000 Tage Tierheim. Doch wir freuen uns sehr, dass sie heute (08.03.2014), nach einer schier unendlichen Zeit des Wartens vermittelt wurde.

Als junges Kätzchen kam sie zu uns und ist mittlerweile eine erwachsene Kätzin geworden. Jahr für Jahr verging im Tierheim, sie sah die anderen Tiere kommen und gehen, sie blieb immer zurück…
Regelmäßig beobachtete sie unsere Besucher. Doch sie wurde nicht gesehen.

Tea verbrachte ihre Zeit mit netten Artgenossen und nützte allerlei Beschäftigungsmöglichkeiten. Aber trotzdem wünschten wir uns für sie nur eines: Ein eigenes Zuhause bei netten Menschen.

Liebe Tea, alles Gute in Deinem neuen Zuhause. Du hast es Dir wahrlich verdient.

thea

Lesen Sie hier wie es Tea heute in Ihrem neuen Zuhause geht.

Neues von "unserer" Tea  

Tea war fast 3000 Tage bei uns im Tierheim und die Freude war groß bei uns, als es endlich Interessenten für Sie gab. Aufgrund der langen gemeinsamen Zeit werden wir sie wohl immer auch als "unsere Tea" bezeichnen.

Ich krieg keine Luft

 … dies ist der – manchmal letzte – Gedanke, den Ihr Hund / Tier in einem überhitzten Auto hat. Was passiert mit und in Ihrem Tier, wenn es den Hitzetod erleidet? Selbst...

weiterlesen

Tierwunsch in Coronazeiten

  Die Nachfrage nach einem tierischen Mitbewohner ist in Zeiten von Corona stark angestiegen. Der Deutsche Tierschutzbund hat soeben veröffentlich, dass Ende 2020 1 Million Haustiere mehr in deutschen Haushalten lebten, als...

weiterlesen

Nicht alle Jungvögel brauchen Hilfe

Wenn in den kommenden Wochen die Brutsaison der heimischen Vögel voranschreitet, sollten Tierfreunde nicht vorschnell eingreifen. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. So können befiederte Jungvögel zwar hilflos wirken, sie...

weiterlesen

Wir sagen „DANKE“

Für Ihr Verständnis, Ihre Treue und Ihre Unterstützung Ein Jahr mit vielen Ungewissheiten, Neuerungen und Ängsten geht zu Ende. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei allen, die uns in diesem...

weiterlesen

Am 13.09. ist Brich-einen-Aberglauben-Ta…

Zum  Brich-einen-Aberglauben-Tag  am  13.9.  macht  der  Deutsche Tierschutzbund darauf aufmerksam, dass es schwarze Katzen aus dem Tierheim  schwerer haben, Interessenten  zu  finden,  als  andersfarbige Katzen. Der Verband will deshalb mit...

weiterlesen

Besuchszeiten

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage unser Tierheim bis auf weiteres für den Besucherverkehr schließen!
 

Vermittlungen sind mit telefonische Terminvereinbarungen und unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder möglich.

Telefonkontakt

Der direkte Draht zu uns: 0751/41778

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.