Es ist geschafft.

Wir sind überwältigt, von der großartigen Unterstützung für unser Sanierungsprojekt.

Im Namen unserer Minitiger bedanken wir uns ganz herzlichen bei allen, die Fan geworden sind, und uns so in das Crowfunding Programm verholfen haben, und bei allen Unterstüzern, die uns mit Ihrer Spende die Sanierung ermöglichen.

Unsere Fellnasen werden ihr neues Domizil im Frühjahr sicherlich mit Begeisterung erobern.             

1

Von links: Martina Schweitzer (Tierschutzverein) Dr. Thomas Prüss (TSB Ravensburg) Anna Schäfer (TSB Ravensburg) Arnold Miller (Vorstandssprecher VR Bank Ravensburg-Weingarten eG) Christian Kerner (Schalmeienkapelle Baindt), Marcel Knapp (Schalmeienkapelle) Maximilian Leithold (VR Bank) und Artur Kopka (VR Bank). Foto: VR Bank Ravensburg-Weingarten eG

Nachdem das Crowdfunding (Schwarmfinanzierung) Projekt für die Sanierung unseres Katzengeheges am 19. Dezember 2017 beendet war, fand die  Scheckübergabe der erreichten Summe von € 13.721,00 am 12.1.2018 in der Hauptstelle der VR Bank in Ravensburg statt. Der Turn und Sport Bund Ravensburg sowie die Schalmeienkapelle Baindt haben ihre Projekte ebenfalls  erfolgreich abgeschlossen. An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an die VR Bank, für die Gelegenheit, die Finanzierung unseres Projektes auf diese Weise sichern zu können, sowie an alle Unterstützer und Spender, die dieses phantastische Ergebnis ermöglicht haben. Baubeginn wird voraussichtlich im März sein.

Spender:
Daniela Fechner

Michelina Maier

Alexander Schwarz

Rainer Merkel

Manuela Rist

Gabriele Seibold

Andreas Schaefer

Stefan Gasser

Martina Schaefer

Thomas Schneider

Birgit Lang

Ruth Schädler

René Packheiser

Yvonne Thoma

Patrick Weber

Claudia Bieg

Ulrike Schaefer

Achim Pfeiffer

Thomas Macheroux

Susanne Gräf

und viele mehr, die namentlich nicht genannt werden möchten.

Eleonora Schwarz

Ich krieg keine Luft

 … dies ist der – manchmal letzte – Gedanke, den Ihr Hund / Tier in einem überhitzten Auto hat. Was passiert mit und in Ihrem Tier, wenn es den Hitzetod erleidet? Selbst...

weiterlesen

Tierwunsch in Coronazeiten

  Die Nachfrage nach einem tierischen Mitbewohner ist in Zeiten von Corona stark angestiegen. Der Deutsche Tierschutzbund hat soeben veröffentlich, dass Ende 2020 1 Million Haustiere mehr in deutschen Haushalten lebten, als...

weiterlesen

Nicht alle Jungvögel brauchen Hilfe

Wenn in den kommenden Wochen die Brutsaison der heimischen Vögel voranschreitet, sollten Tierfreunde nicht vorschnell eingreifen. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. So können befiederte Jungvögel zwar hilflos wirken, sie...

weiterlesen

Wir sagen „DANKE“

Für Ihr Verständnis, Ihre Treue und Ihre Unterstützung Ein Jahr mit vielen Ungewissheiten, Neuerungen und Ängsten geht zu Ende. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei allen, die uns in diesem...

weiterlesen

Am 13.09. ist Brich-einen-Aberglauben-Ta…

Zum  Brich-einen-Aberglauben-Tag  am  13.9.  macht  der  Deutsche Tierschutzbund darauf aufmerksam, dass es schwarze Katzen aus dem Tierheim  schwerer haben, Interessenten  zu  finden,  als  andersfarbige Katzen. Der Verband will deshalb mit...

weiterlesen

Besuchszeiten

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage unser Tierheim bis auf weiteres für den Besucherverkehr schließen!
 

Vermittlungen sind mit telefonische Terminvereinbarungen und unter strenger Einhaltung der Hygienemaßnahmen wieder möglich.

Telefonkontakt

Der direkte Draht zu uns: 0751/41778

Aktuelle Termine

Keine Einträge gefunden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.